Es freut uns sehr Sie auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Profitieren Sie von der Registrierung und werden Sie Teil der Community Immunotic. Noch heute!
Grundpreis: 1 659 €
Persönliche Vergünstigung: %
1 659
KAUFEN

IMMUNOTIC
Die unendliche Vielfalt an Informationen im menschlichen Körper ist ein Wunder das wissenschaftlich schwer zu erklären ist. Die kontinuierliche Erneuerung des Körpers, der Biorythmus, die Kommunikation zwischen den Zellen, die Zellteilung, die DNS, die Gene, die Neuronen, das alles sind winzige Bausteine dessen was wir Leben nennen. Diese Teile stehen in ständigem Kontakt mit dem Ganzen und dadurch auch miteinander. Einige dieser Prozesse sind wissenschaftlich belegt. Es gibt keine Fehler, keine Irrtümer, obwohl es dafür Millionen von Möglichkeiten gäbe. Wie kann es passieren dass täglich neues Leben ohne Fehler, mit der Energie und mit dem Gedächtnis von Jahrzehnten und mit der genetischen Vielfalt von Jahrtausenden entsteht? Wie könnte dieser Körper fehlerhaft sein? Wie kann es ein Fehler sein was wir als Krankheit bezeichnen? Erst wenn wir soweit gekommen sind stellt sich die Frage: ist es möglich dass man die Bedeutung der Gesundheit bisher falsch interpretiert hat? Was ändert sich wenn man krank wird? Und die wichtigste Frage ist: wodurch ändert es sich?

Wissenschaftlich kann manchmal schnell und manchmal langsam auf neue sogar epochale Entdeckungen reagiert werden. Der Begriff Quantenbiologie ist mindestens  100 Jahre alt und man kann zahlreiche Experimente zur Unterstützung der Idee finden dass Zellen miteinander durch elektrische Wellen und Schwingungen verbunden sind. Alle Informationen und Aufgaben werden vom Gehirn und vom zentralen Nervensystem durch diese Schwingungen gesteuert. Dies zeigt auch, was für eine geniale Intelligenz unser Körper entwickelt hat. Größtenteils Wasser füllt den Raum zwischen den Geweben welches  ideal für die Leitung der Schwingungen ist. Die heutige Biomedizin basiert darauf dass alles aus Schwingungen besteht. Jeder noch so kleine Prozess  unseres Körpers – auch diejenigen die wir nie erkannt haben – werden vom Gehirn durch Schwingungen gesteuert. Diese Schwingungen sind messbar, und die Maschinen die diese Schwingungsinformationen sichtbar machen können (EKG, CT, MRT, EEG) spielen eine wichtige Rolle in der Diagnostik.

Nach neuesten Forschungen ist die Krankheit die Nachwirkung einer angeblich falschen Schwingung. Basierend auf empirischen Fällen ist die falsche Schwingung aber kein Fehler sondern eine biologische Anpassung an einen Lebensumstand. Mit Hilfe der sensiblen Rezeptoren unseres  Körpers  resoniert er aber nicht nur physisch, sondern auch mental und seelisch. Diese Prozesse sind aber wissenschaftlich noch nicht völlig bekannt. So kann die alte Beobachtung wahr sein, wonach alle Krankheiten seelische Gründe haben. Tatsächlich kann man alle Folgen des Lebens auf dem physischen Körper beobachten.
BILDER / VIDEOS